Lade Veranstaltungen

Prüfung zum Drohnenführerschein in Köln am 24. Juli 2020

Juli 24 @ 10:00 - 18:00

34,90€ - 698€

4 Kursvarianten zur Auswahl

Mit unseren Kursen besteht die Möglichkeit zwischen unterschiedlichen Schulungsvarianten für die Vorbereitung und die Prüfung zum Drohnenführerschein zu wählen:

  1. Prüfung Kenntnisnachweis

    Eine reine Prüfung zum Drohnenführerschein, dem Kenntnisnachweis nach §21d Abs. 2 (diese ist ohne vorbereitende Schulung nur zu empfehlen, wenn ein gutes Fachwissen in allen drei Prüfungsthemen bereits vorhanden ist)

  2. e-Larning mit Prüfung Kenntnisnachweis

    Mit unserem Kurs Drohnen Guide, Lern-Quiz und Prüfung zum Drohnenführerschein erhaltet Ihr die beste Fachliteratur „Drohnen Guide – Basiswissen für den Kenntnisnachweis“ zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Kenntnisnachweis, sowie unser e-Learning als Drohnen-Quiz mit über 250 praxisbezogenen Fragen aus 29 Themengebieten zum Testen und Vertiefen des Wissens und zur gezielten Vorbereitung inkl. die Prüfung zum Kenntnisnachweis

  3. Tages-Crash-Kurs mit Prüfung Kenntnisnachweis

    Live-Schulung mit jeweils 2 Stunden Crash-Kurs in den drei zu prüfenden Themengebieten Luftrecht, Meteorologie, sowie Flugbetrieb und Navigation und anschließender Kenntnisnachweis-Prüfung. Zudem könnt Ihr Euch per e-Learning in Form eines Drohnen-Quiz auf die Schulung und Prüfung vorbereiten. In unseren Tages-Schulungen erhalten Sie Gebäck, Kaffee und Soft-Drinks sowie ein Mittagessen (bitte besondere Wünsche wie vegan oder vegetarisch vorab mitteilen).

  4. Live-Webinare mit Prüfung Kenntnisnachweis

    Bereitet Euch in aller Ruhe vom Home-Office oder von Zuhause aus auf die Kenntnisnachweis-Prüfung vor, indem Ihr unsere Live-Webinare nutzt. Alles, was Ihr braucht, ist ein PC, Tablet oder Smartphone mit Internetzugang. Dabei könnt Ihr selbst den passenden Zeitpunkt wählen und bequem die Module Luftrecht, Meteorologie, sowie Flugbetrieb und Navigation einzeln und in beliebiger Folge erarbeiten. Lediglich die Prüfung muss gemäß Vorgaben in unseren durch das Luftfahrt-Bundesamt abgenommenen Räumlichkeiten erfolgen. Wählt zunächst den passenden Prüfungskurs aus und meldet Euch über diesen zum Webinar an. Wählt dann in unserem Kalender die passenden Module aus und meldet Euch dort nochmal an, um die Einladung für das jeweilige Webinar zu erhalten. Nach Abschluss der Module könnt Ihr Euch zudem per e-Learning in Form eines Drohnen-Quiz auf die Prüfung vorbereiten.

Mindestanzahl für das Zustandekommen der Prüfungen sind jeweils 3 Teilnehmer; sollten weniger als 3 Teilnehmeranmeldungen vorliegen, wird ein Ausweichtermin angeboten.


Was ist der beste Kurs für mich?

Wer sein Wissen gezielt auffrischen will, dem empfehlen wir unser e-Learning mit Drohnen-Quiz und Drohnen-Guide, einer hervorragender Fachliteratur zu den Themengebieten der Kenntnisnachweis-Prüfung.

Wer neu einsteigt oder persönliche Schulungen bevorzugt, der sollte den Kurs entweder als Live-Webinar bequem vom Büro oder Home-Office aus oder gleich vor Ort als Crash-Kurs wählen, in dem das erlangte Wissen in einem Tageskurs vor der Prüfung nochmals in 3 Themenbereichen à ca. 2 h in einer Präsenzschulung vertieft wird.


Wo melde ich mich an und wie geht es weiter?

Die Anmeldung ist recht einfach: Zunächst unter der Rubrik „Kurse“ den gewünschten Prüfungstag auswählen und per Klick die Detailansicht öffnen. Nun in der rechten Seitenleiste die passende Kursvariante auswählen, die Anzahl der Teilnehmer eingeben und in den Warenkorb legen. Die Zahlung kann per Paypal, Kreditkarte oder per Überweisung erfolgen. Die Bestätigung erfolgt per Mail.*

Nach Zahlungseingang wird Euer Drohnen-Quiz freigeschaltet und Ihr findet dieses unter „eLearning | Meine Kurse“.

Als Webinar-Teilnehmer erhaltet Ihr zudem Eure persönliche Einladung für die Buchung der Kurs-Module. Euch stehen in unserer Kalenderübersicht eine Vielzahl an Terminen zur Auswahl bereit. Die Reihenfolge der Modul-Kurse kann frei gewählt und bis zum Prüfungstag auch wiederholt belegt werden. Bitte meldet Euch bis 2 Tage vor dem Webinar unter academy@aerial-solutions.de

Vor der Prüfung erhalten Ihr per Mail nochmals eine Einladung zur Prüfung mit genauer Beschreibung zu Ort, Beginn und Ablauf, sowie Anfahrts- und Parkmöglichkeiten.

* Die Teilnahme an einer Prüfung kann noch bis 2 Tage vor dem Prüfungstag ohne Kosten auf einen unserer späteren Termine verlegt werden. Eine Stornierung der Bestellung ist bis 10 Tage vor dem geprüften Buchungstag kostenfrei möglich; bei Stornierungen bis 5 Tage vor dem Buchungstag werden 50% und bis 2 Tage vor dem Buchungstag 75%  der Buchungskosten in Rechnung gestellt. Sollte die Prüfung nicht bestanden werden, kann diese gegen eine ermäßigten Prüfungsgebühr von 80,- € (inkl. MwSt.) in einem späteren Prüfungskurs wiederholt werden.


Welche Hilfsmittel stehen mir neben dem Webinar oder dem Crashkurs zur Verfügung?

Drohnen Guide – Basiswissen für den Kenntnisnachweis

Maximilian Beck – alias „Dr. Drohne“ – befasst sich in seinem ersten Band mit den wirklichen Tatsachen, Gesetzen, rechtlichen Abgrenzungskriterien sowie Zukunftsprognosen, Flugübungen und Flugphysik und ist der ideale Wegbegleiter für die Prüfung des 2017 eingeführten Kenntnisnachweises. Wiederholungsfragen helfen, das Erlernte zu vertiefen.

Dank unserer Kooperation mit Maximilian Beck ist ergänzend zum e-Learning mit dem Lern-Quiz Drohnenführerschein das erfolgreichen Buch „Drohnen Guide – Basiswissen für den Kenntnisnachweis“ im Bundle für die Kursvarianten e-Learning mit Prüfung zum Kenntnisnachweis sowie unserem eintägigen Crash-Kurs mit Prüfung zum Kenntnisnachweis anbieten. Damit habt Ihr die beste Literatur und unseren Online-Quiz für die optimale Vorbereitung auf die Prüfung zum Kenntnisnachweis.

Wer das Live-Webinar oder die reine Prüfung zum Kenntnisnachweis als Kurs wählt, kann das Buch zum Preis von 34,90 € (inkl. 5 % MwSt.) zusätzlich erwerben.

Quiz Drohnenführerschein

Für die Prüfungsvorbereitung bietet unser E-Learning-Portal Kurse in Form unseres Quiz zum Drohnenführerschein mit über 250 Fragen aus den relevanten Prüfungsbereichen

  • Luftrecht
  • Meteorologie
  • Flugbetrieb und Navigation

Wissenswertes zur Prüfung zum Kenntnisnachweis

Aktueller Hinweis zur Gültigkeit der Kenntnisnachweise für die neue Luftverordnung ab Gültigkeit der neuen EU-Richtlinien

Die ursprünglich zum 1. Juli 2020 geplante Einführung der neuen LuftVO nach europäischer Vorgaben wird aufgrund der Corona-Krise auf den 1. Januar 2021 verschoben. Diese sind daher bis zum 31.12.2022 gültig und erlauben den Betrieb von UAS, die vor dem 1. Juli 2020 in Verkehr gebracht worden sind. Außerdem ist seitens des Luftfahrt-Bundesamtes vorgesehen, dass die gemäß der aktuellen LuftVO erworbenen Kenntnisnachweise bis zum 31. Dezember 2021 auf den neuen EU-Drohnenführerschein umgeschrieben werden können und dann auch Ihre Gültigkeit bis zum Ablauf der 5 Jahre behalten.

Soweit die Vorgaben und Voraussetzungen für die Prüfung nach europäischer Regulierung und neuer deutscher Luft-Verordnung sowie unsere Akreditierung durch das Luftfahrt-Bundesamt erfolgt ist, werden diese Prüfungen in entsprechend abgeänderter Form als Prüfungen für den europäischen Führerschein durchgeführt.


Schutzmaßnahmen aus aktuellem Anlass: derzeit besteht weiterhin die Gefahr der Ansteckung mit dem Corona-Virus und entsprechende Schutzmaßnahmen sind von uns ergriffen worden. Sowohl beim Crash-Kurs, als auch bei der Prüfung selbst ermöglichen wir durch entsprechend große Räume einen Abstand zwischen den Prüflingen von mind. 2 Metern. Eigene Schreibstifte dürfen mitgebracht und verwendet werden.

Webinar-Schulungen: ganz neu bieten wir zur Vorbereitung auf die Prüfungen zahlreiche Live-Webinare an. Wer aus Sicherheitsgründen lieber auf den Crash-Kurs verzichten möchte, kann den Kurs Live-Webinar wählen und die einzelnen Module (Luftrecht | Meteorologie | Flugbetrieb und Navigation) bequem vom Büro oder von zu Hause aus per e-Learning erbereiten. Die Prüfung muss jedoch vor Ort stattfinden.


Voraussetzungen für die Prüfung

  • Gültiges Identifikationsdokument (Personalausweis oder Reisepass).
  • Mindestalter 16 Jahre – ist der Bewerber zum Zeitpunkt der Prüfung noch nicht 18 Jahre alt, ist eine schriftliche Einverständniserklärung des gesetzlichen Vertreters vorzulegen.
  • Der Bewerber muss eine Erklärung über laufende Ermittlungs- und Strafverfahren abgeben.
  • Der Bewerber muss außerdem ein Führungszeugnis nach § 30 Absatz 1 des Bundeszentralregisters vorlegen, sofern er sich erstmals um diese Bescheinigung bewirbt.

Ablauf der Prüfung

  • Die Prüfung umfasst 51 Fragen (23 Fragen zu Luftrecht, 6 Fragen zu Meteorologie, 22 Fragen zum Themenbereich Flugbetrieb und Navigation)
  • Die Prüfung besteht aus Multiple-Choice und Textfragen und dauert 75 Minuten ohne Pause
  • Zum bestehen der Prüfung müssen jeweils 75% der drei Themengebiete richtig beantwortet werden
  • Die Prüfung kann bei nicht bestehen einmal kostenfrei wiederholt werden
  • Der Kenntnisnachweis ist 5 Jahre gültig

Themengebiete

Für die Prüfungsvorbereitung bieten wir über unser E-Learning-Portal Kurse und unseren Quiz zum Drohnenführerschein in den relevantenPrüfungsbereichen an:

  • Luftrecht
  • Meteorologie
  • Flugbetrieb und Navigation

Prüfungsort

Die Prüfungen finden an folgender Adresse statt:

  • Köln – im Startplatz Köln (Im Mediapark 5, 50670 Köln)
  • Day 1 24. Juli 2020
  • Luftrecht
    10:00 - 12:00 Aerial Solutions Academy

    Begriffsdefinitionen, Grundlagen Luftrecht, Luftraumstruktur, Flugverbotszonen, Veröffentlichungen, Erlaubnispflicht, Versicherungspflicht und weitere tangierte Rechtsgebiete.

  • Meteorologie
    12:30 - 14:00 Aerial Solutions Academy

    Copterbezogene Rahmenbedingungen bezüglich Wind, Temperatur und Niederschlag, wetterbedingte Betriebsgrenzen von UAS und Mindestwetterbedingungen nach Sichtflugregeln.

  • Flugbetrieb und Navigation
    14:00 - 16:00 Aerial Solutions Academy

    Flugvorbereitung, Risikoabschätzung beim Betrieb von UAS, Einschätzung von Höhen und Fluglage, Umgang mit unerwarteten Situationen im Flug.

  • Einweisung Prüfung
    16:00 - 16:15 Aerial Solutions Academy

    Prüfung der erforderlichen Unterlagen (Führungszeugnis, Selbsterklärung, Ausweis) und Erklärung der Prüfungsordnung

  • Prüfung
    16:15 - 17:30 Aerial Solutions Academy

    Prüfung zum Drohnenführerschein

  • Auswertung Prüfung
    17:30 - 18:00 Aerial Solutions Academy

    Auswertung der Prüfungen, Mitteilung der Ergebnisse und Aushändigung der Kenntnisnachweise nach Bestehen

Aerial Solutions Academy

Veranstaltungsort

Startplatz Köln
Im Mediapark 5
Köln, NRW 50670 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
‭+49 221 97580200‬
Website:
https://www.startplatz.de

Tickets

Unlimitiert verfügbar
Kenntnisnachweisprüfung 2 Std. Prüfung zum Drohnenführerschein125,00  inkl. MwSt.

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Unlimitiert verfügbar
E-Learning mit Lern-Quiz, Drohnen Guide und Prüfung zum Drohnenführerschein289,00  inkl. MwSt.

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Unlimitiert verfügbar
Live-Webinar mit Lern-Quiz und Prüfung zum Drohnenführerschein368,00  inkl. MwSt.

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Unlimitiert verfügbar
1 Tag Crash-Kurs, Lern-Quiz und Prüfung zum Drohnenführerschein398,00  inkl. MwSt.

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Unlimitiert verfügbar
1 Tag Praxis-Schulung mit Befähigungsnachweis398,00  inkl. MwSt.

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Unlimitiert verfügbar
2-Tageskurs Theorie mit Kenntnisnachweisprüfung und Praxiskurs mit Befähigungsnachweis698,00  inkl. MwSt.

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Unlimitiert verfügbar
Fachbuch "Drohnen Guide - Basiswissen für den Kenntnisnachweis"34,90  inkl. MwSt.

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus